Geil auf sperma erziehung zur sklavin

geil auf sperma erziehung zur sklavin

schon gefickt worden war, ich machte alles so, wie Jörg es mir befohlen hatte. Während mein einziges Getränk der Natursekt blieb, variierte das Essen zwischen Brot, vorgekauten Resten und Hundefutter. Dann spürte ich auch schon seinen Schwanz an meinen. Ich bekam auch noch etwas zum Trinken und nach einiger Zeit, begannen Jörgs Freunde aufzubrechen und ich war mit ihm alleine. Er befahl mir, knie dich auf den Tisch und ich gehorchte ihm, er sagte zu einem der Männer, fiste du jetzt mal die Schlampe und ohne Vorwarnung semmelte mir dieser seine Faust in mein Loch, er schob mir. Ich war zwischen den beiden Männern aufgespießt, mit ihren langen, prallen Latten in meinen beiden Löchern, meine Füße hatten keinen Kontakt mehr zum Boden.

Bei Interesse am Thema schreibt. So mühte ich mich mindestens eine halbe Stunde an seinem Schwanz ab, ohne Erfolg, steif blieb sein Schwanz dabei aber die ganze Zeit. Ideal für orale Nutzung der Sklavin. Bleib so, sagte er, ging nach nebenan in die Küche und kam mit zwei gefüllten Sektgläsern wieder, von denen er mir eines in die Hand gab, ich machte Anstalten aufzustehen, aber Jörg blaffte mich an: habe ich dir das erlaubt? Das ist mein Club Lana.

Ich ging mit ihm ins Bett, er wollte noch, das ich ihm noch einmal seinen Schwanz blase, was ich auch getan habe und nachdem ich ihm den letzten Tropfen Sperma aus seinem Schwanz gesaugt hatte, schlief ich neben ihm ein. Da soll immer einer in der Fotze wüten, ein anderer im Darm toben und der Dritte seinen Ständer in die Kehle rammen. Wohin soll ich dich denn ficken, du geile, kleine Schlampe, fragte er mich, während er noch immer innehielt, sag es ganz laut, damit ich es auch hören kann, ich vergaß alle Damenhaftigkeit und wählte die für mich lustvollere Alternative. Ich spürte wie sich in meinem Unterleib eine riesige Welle aufbaute und ich kurz vor einem Wahnsinns Orgasmus stand. Etwa einen Monat später, ich hatte den Chat schon lange vergessen, gehe ich an einem herbstlichen Oktobertag nach Einbruch der Dunkelheit nochmal kurz nach draußen. Der andere Mann, schob mir wieder seine Hand in meine Möse und rief zu den anderen: der geilen Schlampe hat die Bestrafung gefallen sagte er ihre Fotze ist klatschnass, der geht gleich schon wieder einer.

Du wirst jetzt meinen Schwanz so lange saugen, bis ich in deinem Mund komme. Die Sklavin ist ein willenloses Eigentum des Herrn und hat sich in seiner Gegenwart stets so zu verhalten. Verdammt woher kennt er meinen Sissy Namen, denke ich mir. Zufrieden streichelt mir der Herr übers Gesicht, nur um mich nun den anderen anzubieten. Jörg kniete sich hinter mich, zog mit den Händen meine Arschbacken auseinander und rammte mir seinen Schwanz bis zum Anschlag in meinen Anus, ich hatte das Gefühl, als ob es mich zerreißen würde, aber er rammelte mich ungeachtet meiner. Aaaahhh ein fürchterlicher Schlag traf meinen Rücken, kein Vergleich zu den vorherigen Schlägen mit der neunschwänzigen Katze, hier schlug jemand mit voller Kraft zu, das war bestimmt der sadistische Kerl, der mich fast bis zum Ersticken in meinen Mund gefickt hatte. Mein Mann sagte zu mir, du wirst einen BH anziehen, einen im Schritt offenen Slip, dazu einen Strumpfgürtel und Strümpfe, darüber einen Minirock und eine Bluse, die nicht allzu viel verdeckt, dann wirst du ein Taxi nehmen, Jörg erwartet dich gegen 19:00 Uhr. Als ich unter der Dusche stand, kam er ins Bad und stellte sich zu mir unter die Dusche, während des Duschens küsste er mich ziemlich heiß, er konnte auch seine Finger nicht bei sich lassen und schob mir diese, in meine beiden Löcher. Ich wehrte mich nicht, drückte aber meine Oberschenkel fest zusammen, Jörg drückte mir meine Beine brutal auseinander, fasste mir durch meinen, im Schritt offenen Slip in meine Möse und zwirbelte kurz und schmerzhaft meinen Kitzler, dabei sagte. Jörg sagte, du bist eine richtige, verfickte, geile Hure, du hast es wirklich gut gemacht und diese Lektion ist nun beendet.

..

Im Laufe der Zeit bin ich meinem Herrn absolut hörig geworden. Sie wird am späteren Abend für alle freigegeben. Da der Mann hinter mir, während er mich in den Arsch fickte, mit einer Hand meine Brust massierte und meine empfindlichen Nippel bearbeitete, dabei noch mit der anderen Hand meinen Kitzler rieb, wurde ich schnell wieder ziemlich geil und zappelig und wollte schon wieder kommen. Ihre Ficklöcher müssen mit Sperma und Pisse gefüllt werden. Ungeachtet meiner geilen Schreie, leckte er weiter meine Möse, ich wollte mich seiner Zunge entziehen aber er hielt mich an meinen Hüften fest wie in einem Schraubstock, seine raue Zunge umkreiste mein Fickloch, leckte meine Schamlippen, saugte an meinem. Während mir der Unbekannte seinen Prachtschwanz brutal in meine enge Darmöffnung rammte und ich vor Schmerzen oder Geilheit, ich weiß es nicht mehr, vor mich hin wimmerte, wurde plötzlich mein Kopf an meinen Haaren nach oben gezogen, mein Schmerzenschrei. Ich wurde dabei immer geiler, steckt mir eure Schwänze doch in mein Loch, bitte fickt mich, bettelte ich die Männer an, aber sie reagierten nicht und einer erwiderte mir, halt dein Maul du Schlampe, wir entscheiden, was wir mit dir machen. Als letztes für den Tag wurde ich ein süßes rosa Nachthemd gesteckt, musste in das Gitterbett steigen, welches verschlossen wurde und schlief nach den Strapazen der letzten Tage sofort ein. Mit der Zeit entwickelte sich ein Gefühl wen man ernst nehmen kann und wer doch nur ein Spinner ist, von denen es leider viele gibt.

Erst jetzt wurde mir bewusst, dass Jörg mich ohne Gummi gefickt hatte und ich schluchzte, du hast mich ohne Schutz gefickt, das war gegen unsere Abmachung. Er hatte wirklich einen sehr großen Schwanz und ich hatte schon leichte Bedenken, von diesem Gerät gefickt zu werden, vor allem wenn er genau so brutal fickte, wie er mit seinem Schwanz in meiner Mundfotze gewütet hatte. Langsam ziehe ich Shirt, Hose und zum Schluss den Slip aus. An die gehören wenigstens 30 wüste Großschwänze heran, die das geile Luder -immer 3 auf einmal - zusammenstoßen und mit Sperma innen und außen überfluten. Schrie ich und ballte meine gefesselten Hände zu Fäusten.

Ich werde dich losmachen, du darfst dich Duschen gehen und dann wirst du zum Abschluss unseres Abends, allen Anwesenden noch zur Verfügung stehen, du wirst alles machen was man von dir verlangt, solltest du dich weigern, wirst du wieder an die Seile kommen. Er nahm mit einer Hand meine Brust und knetete diese, während er mit der anderen Hand, meinen Kitzler manipulierte, ich hatte dabei einen Orgasmus, der alles in den Schatten stellte, ich wurde minutenlang von diesem Orgasmus geschüttelt und wimmerte nur noch leise vor mich hin. Er sagte zu den anderen, macht Chris jetzt an den Seilen fest, das Kreuz hatten wir ja schon. Nachdem wir so etwas, wenn auch in einem etwas kleinerem Rahmen, auch bei uns zu Hause hatten und Jörg ja ein Freund meines Mannes war, ahnte ich schon, was auf mich zukommen würde. Jörg sagte in die Runde, wer das geile Stück noch benutzen will, soll das jetzt tun. Lächelnd streichelte er meinen Kopf und gab mit dem Befehl Gebückte Position, welchem ich unverzüglich nachkam. Die Sklavin nimmt jede Bestrafung durch den Herrn dankbar entgegen und hat sich für jede Strafe gehorsam zu bedanken, für das Vergehen um Entschuldigung zu bitten und Besserung zu geloben. Als wir in seinem Wohnzimmer waren, es war sehr geschmackvoll eingerichtet, griff er mir auch schon einfach unter meinen Rock. Es ist ganz seltsam, ich habe einerseits Angst vor den Schmerzen und der.

Puder der geilen Nutte ihr Hirn raus! Nachdem er zu mir sagte, du machst dass sehr gut, du bist wirklich eine Fickgranate, du kannst jetzt aufhören, nahm ich mir den zweiten Hintern vor und behandelte dieses Poloch genauso. Er sagte, du wirst von jedem fünf Schläge kriegen und hoffentlich daraus lernen, dass du nur unsere Hure bist und nichts anderes. Die beiden machten mich völlig fertig, ich weiß nicht wie oft ich gekommen bin, als ich spürte, dass auch sie nicht mehr weit von ihrem Höhepunkt entfernt sein konnten, denn ihre Schwänze begannen schon zu zucken. Auch die anderen vier standen vor mir und befahlen mir, mach auch unsere Schwänze sauber, du geiles Stück, du stehst doch so darauf Sperma zu schlucken, bist du jetzt zufrieden du Schlampe? Jörg kam zu dem Kreuz und begann damit mich los zu machen, ich war kurz vor einem Orgasmus und mir zitterten meine Beine. Du wirst mich ausschließlich mit Herr, Sir oder Meister ansprechen. Ich schrie irgend etwas, ich konnte es nicht mehr aushalten und wimmerte, bitte, bindet mich an das Kreuz, fickt mich, ich mache alles was ihr wollt.

Die ist meine erste Geschichte und ich hoffe es gefällt euch. Nur ein weiterer Faker, der meine Zeit vergeudet hat. Die können auch was wegstecken am um 06:02 Uhr Ja, schade das die Schlampe sich zurückgezogen hat. Ich fühlte mich dabei schon ein bisschen wie eine billige Nutte, die alles tun musste, was der Herr, der sie gekauft hat, von ihr verlangte, aber es war auch eine sehr erregende Vorstellung für mich. Jörg hatte mich bis zu meinem Orgasmus gepeitscht und geschlagen, der Schwanz des anderen Mannes, erledigte jetzt in meinem Arsch, den Rest, ich schmiss meinen Kopf zurück, stöhnte laut und atmete kurz und heftig.

Jetzt nahm er seine Hände weg und näherte sich mit seinem Mund meiner Scheide, die Zungenspitze setzte er unten an und fuhr die rechte Schamlippe mit der Zunge hoch, umrundete meinen Kitzler und fuhr an der anderen wieder runter. Dieser Michael entledigte sich inzwischen seiner Hose, rollte sich einen Gummi über seinen Penis, zog mir meinen, mittlerweile schon total nassen Slip über meine Knie und versenkte seinen Zauberstab in meiner nassen Möse. Diesmal waren meine Bemühungen offensichtlich erfolgreicher, ich merkte, dass er sehr schnell immer erregter wurde und schon nach kurzer Zeit atmete er ziemlich heftig und ich gab mir alle Mühe, seinen Schwanz so tief wie möglich aufzunehmen und meinen. Schon spürte ich etwas Gleitgel auf meinem Po, welches er kurz mit dem Finger verteilte. Ich hielt damit inne seinen Schwanz zu verwöhnen und schaute demütig zu ihm nach oben, wahrscheinlich stelle ich mich zu dumm an, bitte bestrafe mich dafür. Dann beginnt ab jetzt deine Formung und Ausbildung zu meiner Sklavin. Der Herr legte mir Halsband und Leine an und führte mich aus dem Raum heraus. Aber als gut trainierte Sub, zu der ich mehr und mehr wurde, lernte ich selbst Auspeitschungen zu ertragen.

Devote sklavin sucht partnertauschfilme

Besamte fotze lecken geile türkinen

WIE FINDEN SEX AUF VINE FINDEN SEX SUCHTIGE

Ich bemerkte, wie sein Schwanz noch einmal härter wurde und dann spürte ich bereits, wie er in meinem Mund abspritzte und sein Sperma meinen Rachen herablief. Und das tat er wirklich, so tief und grob, dass ich sogar leicht würgen musste, weil ich keine Luft mehr bekam. Analverkehr vorbereitete: ich will mir ja schließlich nicht meinen Schwanz an deinem Hurenarsch wund reiben, ich zog es vor, auf diese nette Bemerkung nichts zu antworten, was hätte ich dazu auch sagen sollen? Ich musste auf Befehl die kniende Position einnehmen, und ihn bitten zur Sklavin getauft zu werden. Der Oberkörper wird weit nach vorn gebeugt. Spätestens an der Stelle war es mir wieder klar. Ich saugte an der Eichel und leckte mit meiner Zunge den Schaft des Schwanzes, leckte das kleine Loch seiner Harnröhre und nach kurzer Zeit spritzte mir der Typ, eine Riesen Menge seiner Sahne in meinen Mund, ich hatte direkt Mühe. Dass tut aber weh., dass soll es auch, du dreckige kleine Schlampe, wir sind erst fertig mit dir, wenn ich es dir sage. Er zog mir den Dildo aus meinem Arsch, stellte sich vor meinen Kopf und hielt mir den Dildo vor meinen Mund, er sagte zu mir, du hast das Ding benutzt, jetzt lecke es auch wieder sauber. Jörg saß währenddessen bequem auf seinem Sofa und studierte ausgiebig und in aller Ruhe, meinen jetzt nur noch in rote Dessous gehüllten Körper.

Er ließ seinen Schwanz noch in meiner Möse stecken, ich hörte ihn schwer atmen, als mein Kopf an den Haaren zur Seite gezogen wurde, und mir ein dicker Schwanz in meinen Mund geschoben wurde. Wie ich dir im Chat geschrieben habe. Und heute gehöre ich ganz ihm. Was danach kam, hatte ich noch nie zuvor erlebt, und mir auch noch nicht einmal im Traum vorgestellt, einer der beiden bückte sich etwas und befahl mir, meine Arme um seinen Hals zu legen, er hob mich. Dann hörte ich mich, war das wirklich ich, stöhnen, fick mich jetzt in meinen Arsch, bitte, ich will wieder einen Schwanz, der mich fickt. Dieser wurde unter meiner Bearbeitung immer größer und als er zu pulsieren begann, wollte der Mann ihn aus meinem Mund ziehen, er stöhnte, ich komme gleich du Hure, ich keuchte, trotz seines Schwanzes in meinem Mund einigermaßen verständlich. Ich kann nicht mehr, fickt mich weiter ihr geilen Stecher. Nun standen vier Männer vor meinem Kopf, während ich auf dem Schwanz des fünften ritt und wichsten sich ihre Schwänze, einer befahl mir, mach dein geiles Maul auf, wir wollen dir in deinen Mund spritzen und als ich mit weit.

Nach ein paar Minuten, in denen ich mich etwas erholen konnte, stand Jörg neben mir, zog mich von der Liege etwas hoch, nahm mir die Augenbinde ab, danach war ich völlig fertig, ließ mich auf das Bett fallen und wäre wahrscheinlich. Eingeschüchtert blieb ich sitzen. Kommentar schreiben Antwort #194 am um 10:26 Uhr Ich denke ein Gangbang mit Mandy Capristo wäre geil Gute Antwort? Es ist eine eher abgelegene Gegend und wie meist nicht viel los. Er hatte tatsächlich mit allem Recht, was er im Chat geschrieben hat. Ich erwiderte ihm, du weißt, ich mache alles was du von mir verlangst und er sagte, du wirst alles zulassen, was meine Freunde mit dir machen wollen, haben wir uns verstanden und ich nickte nur, sofort bekam.

Ich bekam täglich Essen und Trinken aus dem Napf. Sie kommt auf ihre Kosten und hatte nach der Völkerball-Sendung ausreichend Schwanz- und Fotzenauswahl. Die Schwänze der Männer hingen jetzt alle ziemlich schlapp zwischen ihren Beinen, einzig der Schwanz von Jörg, stand noch aufrecht, der hatte sich aber auch die letzte Stunde auch nur als Zuschauer betätigt. Jörg grinste nur: keine Angst, kleine Hure, dir passiert nichts, außer, dass du heute noch ein bisschen härter gefickt wirst als sonst, es wird dir gefallen, im übrigen war das eine Idee deines geliebten Ehegatten! Jörg brachte ihnen zwei dünne Bambusstäbe und zwei der Männer stellten sich links und rechts von mir auf, jeder hatte einen dünnen Stock in der Hand und sie ließen die Stöcke erst mal prüfend durch die Luft sausen. Jörg sagte zu mir, ich werde dich geiles Stück darauf vorbereiten, was dir in Zukunft bevorsteht, wenn du nicht alles tust, was dein Herr, also dein Mann und mein Freund dir aufträgt, heute nacht werde ich ihn vertreten, ich will. Als ich wieder aufwache, befinde ich mich auf einer Matratze in einem dunklen Kellerraum. Später folgte ein weiteres mit meinem Namen Lana über dem Intimbereich. Mein Weg zur Sissy Sklavin, von TV Lana die Entführung.

Er schlug mir solange auf meinen Busen, bis die Klammern herunter fielen, der Schmerz war unmenschlich und ich brüllte vor Schmerz, ich hing in den Seilen von der Decke, meine Beine trugen mich nicht mehr und ich wimmerte und schluchzte nur noch vor mich hin. Mehrere Badewannen, Duschen und Toiletten ließen da keinen Zweifel aufkommen, dass hier NS Erziehung stattfindet. Ich musste aussehen wie ein Posaunenengel, da mein Mund seine ganze, doch sehr erhebliche Menge an Sperma, aufnehmen musste. Sofort kam auf Befehl ihres Herrn eine junge Sub zu mir und leckte das tropfende Sperma aus meinen Po auf. Mit meinem vorherigen Leben habe ich komplett abgeschlossen. Nun hatte er offensichtlich die Peitsche gegen einen Rohrstock getauscht und er schlug mir jetzt die Klammern an meinen Brustwarzen, mit dieser Gerte weg. Es zischte und klatschte und ich musste meine Zähne fest zusammen beißen, um nicht laut zu schreien.

Nun zog er seinen Schwanz aus meinem Arsch, der andere zog seine steife Latte aus meinem Mund, sie zerrten mich dann hoch und ließen mich vor die Couch knien, ich ahnte schon was er wollte, ich streckte ihm meinen Hintern. Ich war schon wieder so geil, dass ein Mann alles mit mir anstellen könnte, in diesem Zustand würde ich einfach alles tun, was man mir befehlen würde. Die Sklavin unterliegt einer klaren Kleiderordnung und trägt nur vom Herrn ausgewählte Kleidung. Als ich fertig bin stelle ich den Eimer zur Seite und versuche trotz des straken Gestanks zu schlafen. Du genießt ohne jede Hemmung alles, was deine eigene Lust noch größer macht und wenn es ein bisschen Schmerz oder Macht ist, aber du brauchst keine Gewalt- oder Dominanzspiele, um überhaupt erst erregt zu werden, du bist einfach natur geil. Ich begann mir auf die Lippen zu beißen und gepresster zu atmen, die Peitsche zischte fast ohne Pause auf meinen Rücken und meine Titten und hinterließ wahrscheinlich bei jedem Schlag einen roten Striemen. Dieses neue Gefühl erregte mich so stark, dass ich erneut einen Orgasmus hatte, sein Riemen war bretthart und er fickte mich hart, je brutaler er zustieß, desto lauter schrie ich. Er sagte noch, wegen der Infektionsgefahr für das geile Stück, darf sie nur mit Handschuhen und reichlich Gleitmittel gefistet werden.

Geile mädchen 18 geile frauen youtube

Jörg stellte sich vor mich und ich hörte ihn fragen, was bist du und ich antwortete ihm, deine Sklavin und Hure, ich werde alles tun was du von mir verlangst. Ein Mann von Anfang 50 mit einem sehr dominanten Ton, was mir zunächst imponierte. Ich liebe es Sperma zu schlucken, aber jetzt tat ich es geradezu gierig, weil ich danach endlich wieder richtig Luft bekommen würde. Alle befummelten mich mit ihren Fingern, keine Stelle meines Körpers wurde ausgelassen. Nach dem fünfzehnten Hieb war ich schon ziemlich fertig, aber das titten abgebunden skaterbahn hanau Spiel sollte ja noch weiter gehen. Er trat nun neben mich und hob den Arm, in dem er eine Gummipeitsche hielt, diese Dinger machten ziemliche Schmerzen, hinterließen aber fast keine Spuren, wir hatten auch so etwas zu Hause.